Salzburger Freilichtmuseum

Salzburgs größtes Museum



Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain, 15 km südwestlich vom Stadtzentrum Salzburgs gelegen, vermittelt eindrucksvoll das ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaften im Land Salzburg vom 16. bis zum 20. Jahrhundert.

Das Museum besteht aus über 60 Bauernhöfen, Häusern, Schmieden, Sägewerk, Mühlen, Scheunen und vieles mehr aus dem ganzen Land. An den Sonn- und Feiertagen zeigen Handwerker und Künstler aus dem ganzen Land Salzburg, aus Oberösterreich und Bayern vor den wiedererrichteten Museumshöfen ihr Können.

Für das leibliche Wohl wird in der historischen Museumsgaststätte Salettl gesorgt. Die Kinder können sich auf dem direkt daneben liegenden Erlebnisspielplatz austoben.

Weitere Infos unter:

Freilichtmuseum


Traditioneller Rupertikirtag 21.-25. September 2022

Ob Sie gemütliche Wanderungen in der Natur lieben, etwas durch die Altstadt Salzburgs bummeln, kulturelle Veranstaltungen oder Museen besuchen oder es sich einfach nur "gut gehen lassen" wollen.

HERBSTZAUBER

Zauber von Salzburg genießen

- ein paar Tage Schornwirt

- in Salzburg flanieren

- wieder Normalität spüren

Rundum wohlfühlen und einfach gut geh'n lassen!

Sei Spontan, Wild und Wunderbar!

Sind Sie spontan? Wir können noch freie Zimmer anbieten!

heute Buchen morgen Scho(r)nzeit!

Unverbindlich anfragen wir beraten Sie gerne!

ADVENTZAUBER

Genießen Sie die Adventzeit vor den Toren der Altstadt, im familiären Gasthof Schorn, mit direkter Busverbindung in das weihnachtliche Treiben der Altstadt!

Ob auf besinnlichen Wegen oder auf den Spuren des weihnachtlichen Advent in der Stadt Salzburger, da ist für JEDE(N) etwas dabei!