Festung Hohensalzburg

Das Wahrzeichen Salzburgs



Über der Mozartstadt thront die Festung Hohensalzburg am Mönchsberg.

Die Festung Hohensalzburg ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas und das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. Sie wurde 1077 von Erzbischof Gebhard erbaut. Erzbischof Leonhard von Keutschach (1495-1519) ließ die Burg umfangreich erweitern. Als besonders sehenswert gelten die mittelalterlichen Fürstenzimmer und das Burgmuseum.

Um bequem auf den Festungsberg zu gelangen, wurde 1892 eine Standseilbahn errichtet. Bemerkenswert ist, dass Hohensalzburg in ihrer langen Geschichte niemals von Feinden oder Belagerern eingenommen werden konnte. Die Festung diente nicht nur als Verteidigungsanlage und Residenz in krisengeschüttelten Zeiten, sie wurde auch als Kaserne und Gefängnis genutzt. 

Weitere Infos unter:

Salzburger Burgen & Schlösser


SOMMERZAUBER

Zauber von Salzburg genießen

- ein paar Tage Schornwirt

- in Salzburg flanieren

- wieder Normalität spüren

Rundum wohlfühlen und einfach gut geh'n lassen!

Weg am Wochenende

Sind Sie spontan? Wir können noch freie Zimmer anbieten!

Unverbindlich anfragen wir beraten Sie gerne!

Wien ~ Untersberg ~ nur 2xUmsteigen!

Wußten Sie, dass Sie nur 2x Mal umsteigen von Wien - Untersberg?

Mit Ihrem gültigen Bahnticket Wien - Hauptbahnhof Salzburg - mit der Linie 5 oder 25 (alle 20 Minuten direkt) Grödig Unterbergbahn.

Wohnen und genießen beim Gasthof Schorn!

SOMMERFRISCHE

7 Übernachtungen im Doppelzimmer

SalzburgerLand Card für 6 Tage (buchbar 1. Mai bis 26.Oktober 2021

Schorn Frühstück

Almsommer

5 Übernachtungen im Doppelzimmer "Untersberg" inkl. Frühstücksbuffet

5 x Schorn "Wander-Menü" aus der Genußregion Salzburg

72 Std. Salzburg Card inkludiert eine Berg- und Talfahrt für die Untersbergbahn direkt vor Ort GRATIS (von unserem Tourismusverband)